Kontakt

Ihr Kontakt zur Hamburger Allgemeinen Rundschau

Die Hamburger Allgemeine Rundschau wird herausgegeben im  FoTe Press Zeitungsverlag, Dimpfelweg 32, 20537 Hamburg-Hamm.

Sie können sich mit Ihrem Anliegen an folgende E-Mail-Adresse wenden:

info(at)hamburger-allgemeine.de

Postanschrift:
HAMBURGER ALLGEMEINE RUNDSCHAU

FoTe Press Zeitungsverlag Matthias Röhe
Dimpfelweg 32
20537 Hamburg
Telefon: 040 / 18 07 10 09

Fax (digital): 03212 / 109 64 08

Redaktionelle Anliegen richten Sie bitte an:

Matthias Röhe (mr)  roehe(at)hamburger-allgemeine.de

Daniel Schmidt (ds)  redaktion(at)hamburger-allgemeine.de

Peter Puschel (pp)  redaktion(at)hamburger-allgemeine.de

Andrea Schulz (as) redaktion(at)hamburger-allgemeine.de

Telefon-Hotline: 040 / 18 07 10 09

Bitte beachten Sie, dass wir ein kleines Team sind. Unser Büro ist deshalb nicht ständig besetzt. Bitte sprechen Sie gerne auf unseren Anrufbeantworter. Vielen Dank.

Anliegen bezüglich einer Anzeige richten Sie bitte an:

Nadine Ulfsen  anzeigen(at)fote-press.de

Andrea Schulz  anzeigen(at)fote-press.de

Sie haben eine Frage zur Anzeigenwerbung in der Hamburger Allgemeinen Rundschau? Zu den verschiedenen Möglichkeiten? Sprechen Sie uns einfach an. Auch per Mail geht das natürlich. Schreiben Sie uns an: anzeigen(at)fote-press.de. Allgemeine Hinweise, unsere AGB und Preisliste finden Sie hier.


Der Kodex des Presserates

Leitlinien der Redaktion Ihrer Hamburger Allgemeinen Rundschau

Liebe Leser der Printausgabe, liebe Besucher dieser Online-Zeitung: Die Redaktion der Hamburger Allgemeinen Rundschau ist sich der Verantwortung bewusst, die sie für die Information und Meinungsbildung in Deutschland hat. Wir betrachten Unabhängigkeit als unverzichtbare Grundlage unserer Arbeit. Die Redaktion hält sich an folgende Punkte, die vom Presserat als sogenannter Pressekodex zusammengefasst wurden:

http://www.presserat.de/pressekodex/pressekodex/

1) Wir trennen gemäß Ziffer 7 des Pressekodex ganz deutlich zwischen redaktionellem Text und Veröffentlichungen zu werblichen Zwecken (reine Werbung oder PR-Berichte). Wir stellen mit der Hamburger Allgemeinenn Rundschau sicher, dass alle Anzeigen mit dem Wort „Anzeige“ von den redaktionellen Beiträgen getrennt werden.

2) Ebenso sind wir der Verantwortung gegenüber unseren Lesern bewusst, dass redaktionelle Texte nicht durch private oder geschäftliche Interessen Dritter oder auch durch persönliche wirtschaftliche Interessen von Mitgliedern der Redaktion beeinflusst werden. Auch dies ist im Pressekodex festgehalten (Ziffer 6 und 7). Daher berichten wir grundsätzlich nicht über Fälle, in den Familienangehörige von Journalisten der Hamburger Allgemeinen Rundschau involviert sind. Dazu gehören auch nahe stehende Personen. Ausnahme: es liegt ein sachlich abgestimmter Grund vor. Dieser wird dann mit der Redaktionsleitung abgesprochen. Die Redaktion nutzt die Berichterstattung auch nicht, um sich oder anderen Vorteile zu verschaffen.

3) „Die Annahme von Vorteilen jeder Art, die geeignet sein könnten, die Entscheidungsfreiheit von Verlag und Redaktion zu beeinträchtigen, sind mit dem Ansehen, der Unabhängigkeit und der Aufgabe der Presse unvereinbar. Wer sich für die Verbreitung oder Unterdrückung von Nachrichten bestechen lässt, handelt unehrenhaft und berufswidrig.“ So steht es in Ziffer 15 des Pressekodex. Daher nehmen wir keine Geschenke an, die den Charakter einer persönlichen Vorteilsnahme haben nicht an.

4) Auch wenn der Termindruck meist im Weg steht: die Redaktion der Hamburger Allgemeinen Rundschau nimmt die Sorgfaltspflicht des Journalisten im Umgang mit Quellen sehr wichtig. Deshalb lässt sich die Redaktion grundsätzlich alle Interviews mündlich oder schriftlich autorisieren.

5) Die Redaktion gibt allen Beteiligten die Möglichkeit, sich zu Sachverhalten zu äußern. Auch hier legt die Redaktion großen Wert. Wir hinterfragen und recherchieren in alle Richtungen.

Ausgabe Ausgabe Ausgabe Ausgabe

Ausgabe Ausgabe Ausgabe Ausgabe

Teaser HAR

Titelseite Titelseite Titelseite Titelseite

Titelseite Titelseite Titelseite Titelseite

Ausgabe Ausgabe Ausgabe Ausgabe