Veranstaltungen

Informationsveranstaltung  der „Ärzte ohne Grenzen“

(ha). Sie interessieren sich für die Arbeit von Ärzte ohne Grenzen und möchten mehr erfahren? Ärzte ohne Grenzen lädt alle Interessierten zu einem Informationsabend ein, bei dem ein Projektmitarbeiter die Organisation vorstellt, Möglichkeiten der Mitarbeit aufzeigt und über seine persönlichen Erfahrungen berichtet. Am 30. Mai 2018 um 19 Uhr in der Fachbuchhandlung Lehmanns Media GmbH, Kurze Mühren 6, 20095 Hamburg. Weitere Informationen: www.aerzte-ohne-grenzen.de/events/list


Roberto Legnani auf Gut Basthorst / Virtuose Gitarrenmusik

(ha). Am Sonntag, dem 27. Mai 2018, (Beginn ist um 19 Uhr) gibt der international bekannte Gitarrist Roberto Legnani auf Gut Basthorst, Auf dem Gut 3, ein Konzert der Extraklasse: eine Hommage an die klassische Gitarre, an ihr natürliches und grandioses Klangspektrum. Eintrittskarten gibt es an der Konzertkasse ab 18.30 Uhr. Weitere Informationen und Ticketreservierung: www.tourneebuero-cunningham.com und Telefonnummer: 0 78 52 / 93 30 34.

Roberto Legnani ist auf großer Deutschland-Tournee. Mit seinem neuen außergewöhnlichen und faszinierenden Instrument – einer „Stradivari“ unter den Gitarren – präsentiert er virtuose und brillante klassische Kompositionen, darunter Bekanntes wie beispielsweise „Recuerdos de la Alhambra“ von Francisco Tárrega, aber auch von Legnani wieder entdeckte Meisterwerke, sowie seine großartigen Eigenschöpfungen, unter anderem „Moods from the Song of King David“.

Unter den musikalischen Highlights sind „La Catedral“ von Agustín Barrios, eine der großartigen „Le Rossiniane“ aus Opus 119 von Mauro Giuliani sowie meisterhafte und formvollendete Kompositionen aus Deutschland, Irland, Italien und Spanien. Mit Milongas und Valses Porteños zaubert er die Heiterkeit und Melancholie Lateinamerikas auf das Podium. Das Programm bietet Musik voller Nostalgie, ein vortreffliches Stück Kulturgeschichte.

Legnanis präzises Spiel ist von höchster eleganter Meisterschaft. Er ist der Meister des sauberen Tons, einer seltenen Technik unter Gitarristen. Mit gewaltigen Klang- und Farbnuancen lässt Roberto Legnani eine eindringliche Atmosphäre entstehen. Durch die herausragende Klarheit und die Vielseitigkeit der musikalischen Wiedergabe sowie durch seine hohe Virtuosität begeistert der „Magier der Gitarre“ immer wieder sein Publikum. Seine Meistergitarre wurde von Carl-Hermann Schäfer gebaut und ist ein Zeugnis hoher Instrumentenbaukunst.


 

The Dublin Legends treten im November 2018 wieder in Deutschland auf

(ha). Rein, echt und vom Herzen – das ist der irische Folk, den die mitreißende Band spielt. Gute Stimmung ist vorprogrammiert und man fühlt sich, als säße man gerade in einem irischen Pub. Das schaffen nur die Dublin Legends! Eamonn Campbell hatte als damaliges Mitglied der Dubliners 2012 die Band als The Dublin Legends neu zum Leben erweckt – nun tourt die Gruppe durch die ganze Welt.  Nach seinem Tod 2017 hat die Band in Shay Kavanagh einen würdigen Nachfolger gefunden. Am 29.11.2018 kommen The Dublin Legends nach Hamburg in die kleine Laeiszhalle! Der Einlass beginnt um 19 Uhr, das Konzert um 20 Uhr. Eintrittskarten gibt es auf www.LB-EVENTS.de oder telefonisch unter 0234/947 19 40.


Party satt in Scheeßel und Neuhausen ob Eck –
Das Programm für Hurricane und Southside ist komplett

(ha). Pünktlich zu den ersten warmen Tagen beschwören das Hurricane und Southside Festival mit umfangreichen Party- und Bandankündigungen den Festivalsommer. Damit ist das Programm der Zwillingsfestivals vom 22. bis 24. Juni in Scheeßel und Neuhausen ob Eck komplett. Wie immer kommen Besucher schon vor offiziellem Festivalbeginn auf ihre Kosten: Am Donnerstag sorgen im White Stage-Zelt Audio88 & Yassin, Liedfett, Leoniden und Radio Havanna mit der Warm-up Party für einen würdigen Auftakt. Danach führen die Buzzbeat Boutique mit DJ Frank Eichstädt (Delta Radio) und die Motorbooty Party auf dem Open Air Playground durch die erste Nacht in Scheeßel. Wer am Freitag und Samstag nach den Headlinern noch Energie hat, kann in der White Stage zur Bremen NEXT Night, den Beats der Motorbooty Party und der Buzz Beat Boutique durchfeiern. Auch am Sonntag gibt es für alle, die ihr Zelt auch ohne Schlaf abbauen können, noch eine letzte Motorbooty Party.

Auch das Southside geht schon am Donnerstag mit einer Warm-Up Party in der White Stage in die Vollen: Trettmann, Heisskalt, Blackout Problems und KMPFSPRT werden den Fans einheizen. Außerdem sorgen die DASDING Radau & Rabatz-Party und das White Stage DJ Collective wieder für einen unvergesslichen Auftakt. Auch am Freitag und Samstag gibt es eine Party mit dem White Stage DJ Collective, die BECK’S CAMP FM Open Air Party mit Kaputto & Concorde ist wie immer von Freitag bis Sonntag am Start.
Neben den Warm-up-Acts haben sich noch zahlreiche neue Bands angekündigt, die das Billing um Arctic Monkeys, Arcade Fire, The Prodigy und Billy Talent komplett machen: Benjamin Clementine, Emil Bulls, Jain, Dermot Kennedy, Jeremy Loops, Massendefekt, Marmozets und Tom Walker werden ebenfalls auf den Bühnen der Zwillingsfestivals stehen. Und auch X Ambassadors, Tonbandgerät, The Hunna, Coasts, Amy Shark, Tom Grennan, DMA’s und Basement wollten die Doppel-Party nicht verpassen, genauso wenig wie BRKN, Gavin James, Juse Ju, Red City Radio, Culture Abuse, Creeper, Deap Vally, Pale Waves, The Glorious Sons, Gang Of Youths und Yonaka.

Station 17 wird nur beim Hurricane zu sehen sein, genauso wie die School Jam-Gewinner von Funk Fragment. Exklusiv beim Southside stehen die PLAY LIVE Gewinnerband Schlaraffenlandung und der Gewinner des SZene-Bandcontests der Schwäbischen Zeitung Tommy Haug auf der Bühne.


Sharika am 3. Juni in Hamburg

(ha). Die zwölfmalige Grammy-Gewinnerin Shakira kündigte jetzt eine weitere Show ihrer El Dorado World Tour an. Neben den bereits bestätigten Konzerten in Köln, München und Zürich kommt der internationale Superstar mit seinen größten Hits am 3. Juni nun auch in die Hamburger Barclaycard Arena. „Mein Dank geht an alle, die rund um die Welt meine Musik hören. Ich kann es kaum abwarten, wieder auf der Bühne zu stehen und gemeinsam mit euch eure und meine Lieblings-Hits zu singen. Wir werden Spaß haben! Die Reise nach El Dorado beginnt jetzt!“, erklärte Shakira. Shakiras elftes Studioalbum El Dorado, das in 37 Ländern die Spitzenposition der iTunes Charts erreichte und fünffach mit Platin ausgezeichnet wurde, enthält auch den Single-Hit „Chantaje“, dessen Video mit weltweit über zwei Milliarden Views zu ihren meist gesehenen Clips zählt.

Bei ihren Live-Shows mit dem eklektischen Mix aus Pop, Rock und Latin Music kann Shakira ihre Performance-Qualitäten zur vollen Entfaltung bringen. Mehr als 60 Millionen verkaufte Tonträger sowie zahlreiche Grammy, World Music, American Music und Billboard Music Awards belegen die internationale Anerkennung dieser außergewöhnlichen Musikerin, die insbesondere für ihr umfassendes soziales Engagement bekannt ist. In Deutschland erreichte Shakira mit Hits wie „Whenever, Wherever“, „Underneath Your Clothes“, „La Tortura“, „Don’t Bother“, „Hips Don’t Lie“ oder „Waka Waka (This Time For Africa)“ immer Top-Chartplatzierungen und mehrfachen Platinstatus. Ausführliche Informationen  finden sich unter www.shakira.com. Am Sonntag, dem 3. Juni 2018 tritt die Sängerin in der Barclaycard-Arena in Hamburg-Bahrenfeld auf.


Oldtimer Rallye am 12. Mai 2018 in Hamburg

(ha). Auch in diesem Jahr findet die Oldtimer Rallye in Hamburg statt: der Start erfolgt in 21079 Hamburg, Großmoordamm morgens ab 7 Uhr (Teilnehmer) beziehungsweise um 8.30 Uhr (für Zuschauer), wie der Veranstalter mitteilt. Es ist eine Rallye für alle Old- & Youngtimer ab 25 Jahren Fahrzeugalter. Eine Mischung aus einer klassischen Roadbook-Fahrt und einem freien Teil in dem es heißt bestimmte Aufgaben in & um Hamburg zu lösen. Ob es nun der perfekte Klassiker oder einfach nur das einfache, alte „Brot & Butter“-Auto ist – die bunte Mischung macht´s. Die Oldtimer Rallye Hamburg ist als touristische Ausfahrt einzuordnen die Vormittags anhand eines vorgegebenen Roadbooks und Nachmittags im freien Fahren erfolgt und umfasst:
– festgelegte Startzeit
– Gleichmäßigkeitsprüfungen am Vormittag
– Sonderaufgaben am Vormittag
– festgelegte Ankunfts- und Abfahrtszeiten zur Mittagspause
– Rätselaufgabenstellungen am Nachmittag
– festgelegte Zielzeit

Gerade bei den unterschiedlichen Arten der Rallyes war leider oft zu sehen das es doch ganz verschiedene Arten von Menschen sind die an den jeweiligen Rallyes teilgenommen haben und es fast keine gab bei der wirklich von Jung & Alt, Edeloldtimer und Alltags-Brot&Butter-Auto vereint waren – was leider oft an den nicht geringen Nenngeldern der Rallyes liegt. Die Oldtimer Rallye Hamburg ist eine Mischung aus ganz klassisch nach Roadbook fahren und auch etwas verrücktere und skurile Aufgaben zu bewältigen. Den alten, routinierten Oldtimerrallye Fahrer eine Möglichkeit geben mal was anderes, lockeres mitzubekommen. Und den jungen, „wilden“ Nachwuchs an das Thema klassische Oldtimerrallye heran zu führen. Ausführliche Infos finden Sie hier.


In Hamburg ist der Löwe los: Das kostenfreie Leseförderprogramm kommt in die Hansestadt

(ha). Für Familien und Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren wird es spannend. Denn ab sofort können Familien in schwierigen Lebenslagen das frühkindliche
Leseförderprogramm von Librileo gemeinnützig mit Bücherboxen und Lesestunden für Groß und Klein auch in Hamburg kostenfrei über das Bildungspaket in Anspruch nehmen.

Mit Vorlesen gegen Bildungsarmut

„Viele Kinder in Deutschland wachsen in Armut auf. In ihren Familien gibt es nur wenige Bücher und die Wichtigkeit des Lesens ist für die Entwicklung der Kinder oftmals nicht bekannt. Auf Grund ihrer Herkunft haben sie einen erschwerten Zugang zu Bildung und zum Lesen. So sind Kinder, die in schwierigen Lebenslagen aufwachsen, bereits beim Start in die Schule benachteiligt“, erklärt Sarah Seeliger, Gründerin und Geschäftsführerin von Librileo gemeinnützig. „Wir von Librileo gemeinnützig möchten das ändern. Wir möchten mit unserem Konzept Familien in schwierigen Lebenslagen stärken, in dem wir Eltern und Kinder gemeinsam an das (Vor-)Lesen heranführen und den Kindern so eine frühe Förderung sowie bessere Bildungschancen ermöglichen.“ Zielgerichtet unterstützt das Programm die frühe Entwicklung guter Lese- und
Lernkompetenzen im familiären Umfeld – eine wesentliche Grundlage für den späteren Bildungserfolg der Kinder. Gleichzeitig werden Sprach- und Sozialkompetenzen der Kinder
gefördert und die Eltern-Kind-Beziehung gestärkt. „Mit unseren Bücherboxen und Lesestunden konnten wir bereits viele Familien in Berlin und Brandenburg für das gemeinsame Lesen begeistern. Mit besonderen Aktionen, wie zum Beispiel unserem Vorlesebus und dem Löwenladen, einem sozialen Pop-Up Store mit verschiedenen Mitmach-Angeboten für die ganze Familie, machen wir zusätzlich auf die Bedeutung des Lesens aufmerksam“, fügt Sarah Seeliger hinzu und blickt voller Vorfreude auf den neuen Standort: „Wir freuen uns sehr, unser Leseförderprogramm jetzt auch endlich in Hamburg für betroffene Familien anbieten zu können.“
Durch die Finanzierung über das Bildungs- und Teilhabepaket sind die Bücherboxen und Lesestunden für Kinder, die in finanziell ungünstigen Verhältnissen aufwachsen und
Anspruch auf Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket haben, kostenfrei. Weitere Informationen zu Librileo gUG und dem kostenfreien Leseförderprogramm finden
Sie hier.


 

 

 

Live 2019 – Die Arena Tour von Vanessa Mai

(ha). Was vor einigen Jahren noch wie ein Traum erschien, ist für Vanessa Mai inzwischen traumhafte Realität geworden: Ausverkaufte Touren, Gold, Platin und Spitzenchartpositionen für ihre Alben und sogar der ECHO, die bedeutendste Auszeichnung im Musikbusiness. Und der Traum geht weiter: 2019 wird Vanessa Mai die größten Arenen Deutschlands erobern! Ein hartes Stück Arbeit bereits jetzt in den Vorbereitungen – doch da, wo die Lust, der Spaß, die Passion, die Triebfeder der Herausforderung ist, steckt ein Künstler jede Herausforderung locker weg. Gerade gastiert sie mit ihrer Regenbogen Live Tournee in, oft bis auf den letzten Platz, ausverkauften Hallen. Vanessa Mai: „Auf den Reisen zu den Konzerten habe ich Zeit zum Nachdenken und da kommen mir die besten Einfälle wie ich meine Fans 2019 in den Arenen besonders überraschen werde. Oft sitze ich mit meinem Team auch zusammen und wir sprechen die Showkonzepte durch.“ Eines kann man jetzt bereits verraten:  Vanessa Mai 2019 in den Arenen werden die heißesten,
opulentesten und spektakulärsten Events, die man von der 25jährigen Künstlerin gesehen hat: Grandiose Shows mit außergewöhnlichen Lichteffekten und neuen Choreografien, musikalischen Highlights, Tänzern, Musikern, Akrobatik und einer Atem beraubenden Sängerin an der Spitze. Was Vanessa Mai berührt, wird im wahrsten Sinne des Wortes zu Gold: Für alle ihre Alben wurde die junge Künstlerin mit Gold und Platin ausgezeichnet. Mit ihrem aktuellsten Album „Regenbogen“ katapultierte sich die fantastisch aussehende Künstlerin von 0 auf 1 der Offiziellen Deutschen Charts und ist damit die jüngste Schlagersängerin seit 35 Jahren an der Spitze. Ihr Erfolgsrezept ist ihre ungebrochene Leidenschaft für das, was sie tut: „Singen, Tanzen, Schwitzen, Emotionen…Einfach die Seele auf die Bühne legen, mit euch feiern, lachen, das Leben genießen: ich liebe es!“ schrieb Vanessa ihren Fans auf Facebook. Dass Vanessa Mai nicht nur als Sängerin überzeugt, sondern auch eine überragende Tänzerin ist, stellte sie letztes Jahr Show für Show bis zum „Let’s Dance“ Finale unter Beweis. Ihr tänzerisches Herz treibt sie dazu, immer 200% zu geben, neues zu wagen, Hindernisse zu überwinden, mutig zu sein und über sich hinauszuwachsen. Mit enormer Hingabe, Talent, eiserner Disziplin und vor allem unstillbarer Lust und Freude an dem, was sie tut, eroberte Vanessa Mai den Musikolymp und hat ganz nebenbei dafür gesorgt, dass Schlager auch bei dem jungen Publikum wieder ganz hoch im Kurs steht.
Die 25-jährige Sängerin blickt bereits auf eine unvergleichliche Erfolgskarriere zurück und dabei hat die Reise erst begonnen. Die nächste Station ist bereits festgeschrieben: 2019 mit Konzerten in den größten deutschen Hallen.

Am 5. November 2019 kommt die Künstlerin nach Hamburg und gibt in der Barclaycard-Arena ein Konzert. Unsere Fotos zeigen die Sängerin als Gast der NDR Talkshow (Foto links) und Gast der Talkshow „Markus Lanz“ (Foto rechts). Fotos: FoTe-Press


Hinweis: Für eingereichtes Material (ha) übernimmt die Hamburger Allgemeine Rundschau keinerlei Gewähr für die Richtigkeit. Wenden Sie sich bitte direkt an den Veranstalter. Vielen Dank. Beachten Sie bitte auch den Haftungsausschluss (im Impressum) für Links zu anderen Homepages.