Gewinnspiele

Gewinnspiel Ihrer Hamburger Allgemeinen Rundschau.
In diesem Monat gibt es das Album
“Oldschool” von der Hamburgerin Nena.

Gewinnspiel Januar: Das Album “Oldschool” 

(mr). Mit so vielen Einsendungen zu unserem Gewinnspiel im Dezember 2020 haben wir nicht gerechnet. Haben Sie vielen Dank, liebe Leserinnen und Leser. 

Auch im Februar 2021 verlosen wir wieder Alben, dieses Mal drei Exemplare “Oldschool” von Nena. Wenn Sie ein Fan der in Hamburg-Rahlstedt lebenden Sängerin sind oder zumindest die Musik sehr gerne hören, dann machen Sie mit.

“Oldschool” heißt das Album von Nena, mit dem sie sich und die Hörer geradewegs in die Gegenwart katapultiert. Den frischen Sound hat kein geringerer als Samy Deluxe, ihr neuer musikalischer Weggefährte, mit ihr geschaffen. Nena, das Aushängeschild der deutschen New-Wave-Szene, und Samy Deluxe, das Deutschrap-Wunderkind. Diese ungewöhnliche Zusammenarbeit ist ein weiterer Beweis dafür, dass Nena immer weiter geht, dahin, wo es eben weiter geht.

So ist dann auch der Opener, der ebenfalls den Titel “Oldschool” trägt, gleich eine klare Ansage. Dazu ein fetter Electro-Beat, den man so von Nena noch nie gehört hat. Straight from the 80s, mitten ins Jetzt.

Auf dem Album finden sich basslastige Hymnen (Genau jetzt), melancholische Ohrwürmer (Peter Pan) und treibender Gitarren-Pop (Lieder von früher) genauso wie rotzige Punk-Attitüde (Berufsjugendlich) und schwingende Hits die einem bei jedem Hören ein Lächeln ins Gesicht zaubern (Magie). Der rote Faden: die Zeit. Der Sound: frisch.

Sie möchten eine CD in Ihren Händen halten und von Ihrer Hamburger Allgemeinen Rundschau gewinnen? Schicken Sie uns bitte einfach die Lösung folgender Frage: Welcher aus dem Bremer “Tatort” bekannte Schauspieler spielt in der TV-Komödie “Zwei unter Millionen” (Arbeitstitel) einen Paketboten? Die Lösung finden Sie auf www.hamburger-allgemeine.de. Klicken Sie sich gerne durch unsere Online-Ausgabe – dann dürfte die richtige Antwort nicht schwer fallen. 

Sie wissen die richtige Lösung? Dann schreiben Sie uns bitte Ihre Lösung in eine Mail oder auf eine Postkarte! Schicken Sie uns bitte die richtige Lösung bis zum 28. Februar 2021 per Mail an:

gewinnspiel@fote-press.de

Oder Sie schreiben uns eine Postkarte und schicken uns diese per Post:

HAMBURGER ALLGEMEINE RUNDSCHAU
FoTe Press Zeitungsverlag M. Röhe
Stichwort: Gewinnspiel Februar 2021
Dimpfelweg 32, 20537 Hamburg-Hamm.


Gewinnspiel: Buch “Hier und jetzt” von Peter Maffay

Auf dem Foto links zeigt Musiker Peter Maffay sein neuest Buch “Hier und jetzt”. Und der Klappentext verspricht viel: “Immer mehr Menschen klagen über soziale Kälte, Stress am Arbeitsplatz und die Ökonomisierung aller Lebensbereiche. Peter Maffay hat einen Ort geschaffen, der frei ist von Hektik und Leistungsdruck: seinen Biohof Dietlhofen. Verbunden mit sehr persönlichen Einblicken in sein Leben erzählt er, wie er auf dem Gut Gemüse und Kräuter anbaut. Wie erfüllend es ist, den Hof zu einer Begegnungsstätte zu machen. Und wie ein neues Verständnis von Natur und Schöpfung uns Sinn und Orientierung geben kann.”

Der Sänger gibt Tipps und beschreibt sein Leben auf dem Biohof.

Sie möchten ein Exemplar dieses Buches gewinnen? Dann schreiben Sie uns bitte einfach die Lösung auf folgende Frage: Welche 17-jährige Schwedin steht seit Ende Januar 2020 als Wachsfigur im Hamburger Panoptikum?

Sie wissen die richtige Lösung? Dann schreiben Sie uns bitte Ihre Lösung in eine Mail oder auf eine Postkarte! Schicken Sie uns bitte die richtige Lösung bis zum 28. Februar 2021 per Mail an:

gewinnspiel@fote-press.de

Oder Sie schreiben uns eine Postkarte und schicken uns diese per Post:

HAMBURGER ALLGEMEINE RUNDSCHAU
FoTe Press Zeitungsverlag M. Röhe
Stichwort: Gewinnspiel Peter Maffay
Dimpfelweg 32, 20537 Hamburg-Hamm.


Der Rechtsweg ist (wie allen Gewinnspielen der Hamburger Allgemeinen Rundschau) ausgeschlossen. Mitarbeiter des Verlages und deren Angehörige sind von der Teilnahme leider ausgeschlossen. Wir wünschen Ihnen viel Glück! Gewinner aller vorherigen Gewinnspiele bekommen ihren Preis per Post in den nächsten Tagen zugeschickt. Wir drücken Ihnen die Daumen, dass Sie zu den Gewinnern gehören.

Teilnahmebedingungen und Hinweise: Klicken Sie sich gerne durch die Online-Ausgabe, dort finden Sie ganz sicher die richtige Lösung. Mit der Teilnahme akzeptieren Sie unsere Teilnahmebedingungen: Teilnahmeberechtigt sind alle, die 18 Jahre oder älter sind, und ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter, Angehörige und Vertriebspartner der Hamburger Allgemeinen Rundschau. Eine Teilnahme über Gewinnspiel-Services sowie die Teilnahme über automatisierte Gewinnspielroboter oder sonstige Manipulationen sind nicht gestattet. Pro Person ist nur eine einmalige Teilnahme pro Gewinnspiel erlaubt. Im Falle des Betrugsverdachts gegen einen Mitspieler (beispielsweise unerlaubte Manipulation), behalten wir uns das Recht vor, den Gewinn (auch nachträglich) abzuerkennen. Die Gewinner werden von uns in einer E-Mail über den Gewinn informiert. Ihre Hamburger Allgemeine Rundschau behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit hierzu besteht. Der Rechtsweg ist bei allen Gewinnspielen wie immer ausgeschlossen. Wir wünschen Ihnen viel Glück.


Gewinnen Sie das Buch unseres aktuellen Buchtipps

Buch “Hartz IV und mein Leben gehört mir”

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist buchtipp.jpg(ha). Am Anfang hat sie sich total geschämt, als sie nach einer schwierigen Lebensphase mit Mobbing und Depressionen in Hartz IV landete, obwohl das heutzutage jedem passieren kann. Wie einfach das ist, hat die Autorin am eigenen Leib erfahren. Jeder Mensch kann aber auch etwas dafür tun, um wieder aufzustehen, herauszukommen und auf keinen Fall vollkommen abzustürzen. Wenn Sie positiv denken, viel an die frische Luft gehen und die kleinen Tricks zum Sparen sowie Tipps, um zusätzliches Geld zu verdienen, nutzen, sollte es nicht so schwer sein. Hier finden Sie eine kompakte, empathisch geschriebene und Mut machende Anleitung mit zahlreichen Beispielen.

Gewinnspiel: Ihre Hamburger Allgemeine Rundschau verlost in der Online-Ausgabe ein Exemplar dieses Buches. Beantworten Sie uns folgende Frage: Bei welchem Radiosender moderierte im Jahr 2019 Pop-Titan Dieter Bohlen zusammen mit John Ment die Morningshow? Die richtige Antwort schicken Sie uns bitte bis zum 31. März 2021.

Per Mail…
oder per Post an:

HAMBURGER ALLGEMEINE RUNDSCHAU
FoTe Press Zeitungsverlag M. Röhe
Stichwort: Gewinnspiel 1. Quartal 2021
Dimpfelweg 32, 20537 Hamburg.

Wir wünschen Ihnen viel Glück! Gewinner des vorherigen Gewinnspiels bekommen ihren Preis in den nächsten Tagen per Post zugeschickt. Mit der Teilnahme akzeptieren Sie unsere Teilnahmebedingungen: Teilnahmeberechtigt sind alle, die 18 Jahre oder älter sind, und ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter, Angehörige und Vertriebspartner der Hamburger Allgemeinen Rundschau. Eine Teilnahme über Gewinnspiel-Services sowie die Teilnahme über automatisierte Gewinnspielroboter oder sonstige Manipulationen sind nicht gestattet. Pro Person ist nur eine einmalige Teilnahme pro Gewinnspiel erlaubt. Im Falle des Betrugsverdachts gegen einen Mitspieler (beispielsweise unerlaubte Manipulation), behalten wir uns das Recht vor, den Gewinn (auch nachträglich) abzuerkennen. Die Gewinner werden von uns in einer E-Mail über den Gewinn informiert.

Der Rechtsweg ist (wie bei allen unseren Gewinnspielen) ausgeschlossen. Wir wünschen Ihnen viel Glück.


Gewinnspiel

Sparen beim Essengehen in Hamburg

(mr/ha). Sie möchten beim Essengehen sparen? Ihre Hamburger Allgemeine Rundschau hat da einen Tipp für Sie: das Gutscheinbuch mit dem speziellen Schlemmerblock für Hamburg. Die Idee ist, dass Käufer dieses Gutscheinbuches in teilnehmenden Restaurants, Schnellrestaurants, Cafés (mit Frühstück, Brunch oder Kuchen) und Bars auf Basis von 2:1 sparen. Das heißt, zwei Personen gehen essen in eines der teilnehmenden Restaurants und erhalten das zweite Hauptgericht, günstiger oder wertgleich, gratis.

In den Schlemmerblocks finden sich hochwertige 2:1-Gutscheine zum Schlemmen, Entdecken, Erleben, Genießen und Sparen für Hamburg. Das 270 Seiten starke Gutscheinbuch ist übersichtlich gegliedert. Der leser weiß gleich auf den ersten Seiten, welche Gastronomiebetriebe teilnehmen. Außerdem kann der Leser bei Eintritten diverser Freizeitangebote sparen. Unter anderem bei Stadtführungen in Hamburg, dem Besuch der Rickmer Rickmers oder dem Museumsfrachtschiff Cap San Diego. Weitere Ersparnisse sind im Panoptikum, dem Auswanderermuseum BallinStadt und beispielsweise HSV Museum möglich. In jedem Block befindet sich zusätzlich eine Flatrate für das Online-Gutschein-Portal GutscheinbuchPlus. Dort stehen weitere 2:1-Gutscheine zum Ausdrucken oder mobil einlösen zur Verfügung. Alle Gutscheine sind über die mobile Website mobil einlösbar, wie der herausgebene Verlag mitteilt.

GewinnspielIhre Hamburger Allgemeine Rundschau verlost an dieser Stelle zwei Exemplare dieses neuen Gutscheinbuches (17. Auflage) im Werte von je 39,90 Euro. Alle Gutscheine sind in der 17. Auflage des Buches bis zum 1. Dezember 2021 gültig.

Beantworten Sie uns nur folgende Gewinnfrage: Auf welchem Friedhof ist die Grabstätte von Schauspielerin Heidi Kabel zu finden?

Die richtige Antwort schicken Sie uns bitte bis zum 28. Februar 2021.
per Mail…
oder per Post an:

HAMBURGER ALLGEMEINE RUNDSCHAU
FoTe Press Zeitungsverlag M. Röhe
Stichwort: Gewinnspiel Gutscheinbuch
Dimpfelweg 32, 20537 Hamburg.

Wir wünschen Ihnen viel Glück! Mit der Teilnahme akzeptieren Sie unsere Teilnahmebedingungen: Teilnahmeberechtigt sind alle, die 18 Jahre oder älter sind, und ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter, Angehörige und Vertriebspartner der Hamburger Allgemeinen Rundschau. Eine Teilnahme über Gewinnspiel-Services sowie die Teilnahme über automatisierte Gewinnspielroboter oder sonstige Manipulationen sind nicht gestattet. Pro Person ist nur eine einmalige Teilnahme pro Gewinnspiel erlaubt. Im Falle des Betrugsverdachts gegen einen Mitspieler (beispielsweise unerlaubte Manipulation), behalten wir uns das Recht vor, den Gewinn (auch nachträglich) abzuerkennen. Die Gewinner werden von uns in einer E-Mail über den Gewinn informiert.

Der Rechtsweg ist (wie bei allen unseren Gewinnspielen) ausgeschlossen. Wir wünschen Ihnen viel Glück.