Influencerin fordert Aaron Troschke zur Challenge heraus – in Erotik-Boutique

Joyce Ilg und Aaron Troschke bei Dreharbeiten für ein neues Format des Fernsehsenders Joyn auf der Reeperbahn in Hamburg. Foto: FoTe Press

(mr). Nanu? Was macht den Instagram-Star und Schauspielerin Joyce Ilg vor einer Erotik-Boutique auf Hamburgs Reeperbahn? Die 36-Jährige steht am Eingang, dreht sich mehrfach nach links und rechts und scheint auf jemanden zu warten. Tatsächlich kommt ein junger Mann die Reeperbahn entlang gelaufen und wird von einem Kamerateam begleitet. Es ist Aaron Troschke. Aaron wer? Aaron Troschke, der durch seine Auftritte bei “Wer wird Millionär” und “Promi Big Brother” bekannt wurde.

Unser Reporter fragt das Kamerateam, was denn hier gedreht werde. “Eine Szene für ein neues Format des Fernsehsenders Joyn”, heißt es. Das wollten wir genauer wissen, fragten beim TV-Sender nach.

“Es handelt sich bei dem Format um Shame Game mit Aaron Troschke als Hauptakteur.  Darin fordern verschiedene Influencer wie Joyce Ilg und beispielsweise Dagi Bee ihren Kollegen Aaron Troschke zu den unterschiedlichsten Challenges heraus”, teilt Sendersprecherin Vanessa Frodl gegenüber der Hamburger Allgemeinen Rundschau mit.

Der Gewinner der Challenge entscheidet über den nächsten Social-Media-Content des Anderen auf deren Kanälen. Zu dem Inhalt der Challenges und auch zu den anderen Kandidaten kann aktuell noch nicht viel mehr verraten werden.


Nachwuchskräfte im Allgemeinen Vollzugsdienst starten

Die Untersuchungshaftanstalt in der Hamburger Innenstadt. Foto: FoTe-Press

(ha). Sie haben mehr als nur eine Schlüsselfunktion: Die Mitarbeiter des Allgemeinen Vollzugsdienstes (AVD) sind die wichtigsten Personen in Hamburgs Justizvollzugsanstalten. Weitere 17 neue Auszubildende beginnen nun ihren Lehrgang, wie der Senat heute mitteilt.

Hier geht es zum ganzen Artikel…

Das neue Logo der Hamburger Allgemeine Rundschau mit dem Claim “Hummel Hummel. Infos Infos”.