Kostenloses Yoga fĂĽr Kinder beim Familientag

Veranstaltungen finden Sie regelmäßig in der Online-Ausgabe Ihrer Hamburger Allgemeinen Rundschau.

(ha). Der gemeinnĂĽtzige Verein Yoga fĂĽr alle e.V. bietet auf dem diesjährigen Hamburger Familientag am 31. August 2019 erstmalig kostenloses Yoga fĂĽr Kinder ab vier Jahren an. Beim Stand der Teddyklinik in der Handelskammer Hamburg nimmt Kinderyogalehrerin Franzi SchĂĽlke die Kinder mit auf eine dreiĂźigminĂĽtige Yogareise zu starken Bären, stillen Sonnenstrahlen und geschmeidigen Katzen. 

Franzi SchĂĽlke, 28, Heilpädagogin und ausgebildete Kinderyogalehrerin, unterrichtet seit sechs Monaten soziales Yoga in der Jenfelder Kaffeekanne. Dieser Kurs des gemeinnĂĽtzigen Vereins Yoga fĂĽr alle e.V. ist speziell auf Kinder abgestimmt, die aufgrund ihrer familiären Situation nachmittags in den Räumen dieses Nachbarschaftszentrums der freien Jugendhilfe betreut werden. 

„Es ist unglaublich schön, zu sehen, wie schnell die Wirkung des Yoga in diesem Kurs zu spüren ist”, sagt Franzi Schülke. „Schon in der ersten Stunde schließen die Kinder die Augen bei den Atemübungen, richten ihre Aufmerksamkeit nach innen und machen die Erfahrung, sich selbst über den Atem zu spüren.”

Weitere Veranstaltungen finden Sie hier.