GZSZ-Star Timur Ülker dreht auf der Reeperbahn für neue Serie

GZSZ-Star Timur Ülker dreht auf der Reeperbahn für seine neue Serie. Die Fotos zeigen ihn direkt vor der Davidwache auf dem Kiez. Fotos: FoTe Press

(ha/mr). Timur Ülker (31) bekommt mit “Nihat – alles auf Anfang” seine eigene Serie. Drehstart für den Zehnteiler von UFA Serial Drama mit dem GZSZ-Star war am Montag, den 3. Mai 2021, in Berlin und Umgebung. Am Mittwoch, dem 2. Juni fanden Reporter Ihrer Hamburger Allgemeinen Rundschau das Filmteam allerdings mitten auf dem Hamburger Kiez. Mit einem Großaufgebot an Technik machte das Filmteam Aufnahmen auf der Großen Freiheit, Reeperbahn und direkt vor der Davidwache. Dort kam es übrigens zu einer lustigen Szene: als die Schauspieler Timur Ülker und Sarah Mangione die Davidwache verließen und über die Straße gingen, packte Ülker sie am Oberarm. Zufällig ging ein Passant mit seinem Hund spazieren. Der Hund reagierte vorbildlich und sah in dem Mann offenbar eine Gefahr: er bellte den Schauspieler an. Der Filmdreh musste abgebrochen und wiederholt werden.

Die Story des “Gute Zeiten, schlechte Zeiten”-Spin-offs ist mit Themen wie Freundschaft, Drama, Liebe und Crime sehr eng an die erfolgreichste deutsche Daily angelehnt: Nihat Güney (Timur Ülker) macht sich auf die Suche nach seiner Herkunft und seiner Familie. Er trifft dabei auf eine komplett andere Welt sowie einige alte und neue Weggefährt:innen. Dreh- und Angelpunkt der Serie ist die Kiez-Kneipe „Cherry Palace“. Zum Hauptcast gehören unter anderem auch Matthias Ludwig, Sarah Mangione, Maximilian Schneider und Nico Birnbaum.

Dominique Moro, Produzentin UFA Serial Drama„Als RTL & TVNOW die Entwicklung für ein weiteres GZSZ-Spin-off in Auftrag gegeben haben, wussten wir schnell, dass Nihats Geschichte die perfekte Plattform dafür bietet. Emotional, sexy und vor allem spannend wird diese in Nihat – alles auf Anfang in einer eigenen Serie weitergeführt. Die Zuschauer werden hautnah dabei sein, wie Nihat den Kolle-Kiez verlässt, um sich auf die Suche nach seinen Wurzeln zu machen. Seine Intelligenz, seine Schlagfertigkeit und sein unverkennbarer Humor begleiten ihn bei dem Abenteuer in eine Welt, die er bisher nicht kannte.“

Timur Ülker sagt: „Als ich die Rolle Nihat übernommen habe, hätte ich niemals gedacht, dass dieser Charakter das Publikum so mitreißen würde. Nun, drei Jahre später, geht ein weiterer Traum für mich in Erfüllung: Ich werde die Hauptrolle für meine Figur entwickelten Serie übernehmen: Nihat – alles auf Anfang. Ich freue mich schon sehr darauf und werde mein Bestes geben, damit diese Produktion einfach großartig wird. Seid gespannt!“

Regisseur Christian Singh (links) gibt den beiden Schauspielern Timur Ülker und Sarah Mangione Anweisungen. Fotos: FoTe Press

“Nihat – alles auf Anfang” wird noch bis Ende Juni von UFA Serial Drama produziert. Dominique Moro ist die Produzentin, Producerin ist Christine Melzer. Regie führt Christian Singh.

Die Ausstrahlung bei RTL und bereits vorher auf TVNOW ist für den Herbst 2021 vorgesehen.